Was du bewegst

Für unsere Kunden im behördlichen Umfeld begleitest du Projekte mit hohen Security-Erwartungen – dies von der Presales-Phase bis zur Betriebseinführung. Dabei verantwortest du Informationssicherheitsaspekte und End-to-End-Security-Architekturen. Du planst IT-Security-Analysen, erarbeitest Konzepte und führst Workshops durch. Zudem bist du an Assessments und Audits beteiligt.

Einer deiner Schwerpunkte ist das Projekt RZ VBS/Bund 2020. Dabei konzipierst du zusammen mit unserem Kunden, der Schweizer Armee, die künftige IKT-Plattform für den RZ-Verbund. Zudem definierst du die Security-Standards für deren Rechenzentren.

Weshalb dir das gelingt

  • Technischer Abschluss (ETH/Uni/FH/HF) oder gleichwertige Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Consulting mittlerer und grosser Unternehmen, vorzugsweise in der Bundesverwaltung
  • Sehr gute Kenntnisse in IT-Sicherheitsarchitekturen, Risikomanagement, Standards und Konzepten im Hochsicherheitsumfeld
  • Ausgewiesenes Know-how in Zero-Trust-Architecture-Sicherheitskonzepten (PIP, PAP, PDP)
  • Fundierte Praxiskenntnisse im IKT-Grundschutz, idealerweise in der Behörden-, Finanz- oder Versicherungsbranche
  • Kenntnisse der gängigen Sicherheitsstandards wie ISO 27001/27002 oder NIST
  • Wissen in Software Development mit Schwerpunkt APIs sowie Automatisierung und Provisionierung
  • Eigenverantwortlich und kundenorientiert handelnd
  • Kommunikative, engagierte und ausdauernde Persönlichkeit
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, Englisch und Französisch von Vorteil

Neugierig auf mehr?

Als Senior Security Consultant
... startest du so rasch wie möglich
... arbeitest du im Team vor Ort
... reist du nicht regelmässig

Diese Stelle möchten wir ohne externe Personaldienstleister besetzen.

Was dich erwartet

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Faire Arbeitsbedingungen

Du profitierst von den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Swisscom Gesamtarbeitsvertrages (GAV). Wir bezahlen einen fairen, marktgerechten Lohn und belohnen zusätzlich gute Leistungen. Unser Lohnsystem ist transparent.

Grosszügige Sozialleistungen

Swisscom bietet dir über die Pensionskasse comPlan eine gut ausgebaute Altersvorsorge mit individuell wählbaren Sparvarianten. Bei Krankheit oder Unfall gewähren wir dir eine grosszügige Lohnfortzahlung.

Arbeitswelt

Bei Swisscom wird Innovation und kontinuierliche Verbesserung aktiv gefördert und von dir mitgestaltet. Wir arbeiten in interdisziplinären Teams. Co-working, Prototyping und agile Arbeitsmethoden sind fester Bestandteil unserer Kultur.

Flexibel arbeiten

Mit der Möglichkeit zu Gleitzeit, Teilzeit oder Jobsharing unterstützen wir dich dabei, Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut zu bringen. Und weil Reisen den Horizont erweitert, kannst du entweder unbezahlten Urlaub beantragen oder pro Jahr bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien kaufen.

Familie und Beruf

Uns ist wichtig, dass du Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren kannst. Wir gewähren 18 Wochen Mutterschaftsurlaub und 3 Wochen Vaterschaftsurlaub. Mit dem Programm «Childcare» unterstützen wir dich bei Fragen zur Betreuung deiner Kinder und ermöglichen dir mit «Work & Care», kranke Angehörige zu pflegen.

Fringe Benefits

Wir offerieren dir einen monatlichen grosszügigen Rabatt auf bestimmte Swisscom Produkte. Zudem profitierst du von vergünstigten Tickets und Abonnements des öffentlichen Verkehrs. Ein weiterer Vorteil: In unseren Personalrestaurants kannst du dich gesund und für wenig Geld verpflegen.

Galerie