Was du bewegst

Eigenständig sorgst du für die Architektur deiner Geschäftsprozesse sowie deiner fachlichen Themen und berücksichtigst dabei die Unternehmensstrategie.
Du etablierst Prozessstandards, zeigst prozessuale Konsequenzen im fachbereichsübergreifenden Kontext auf und arbeitest eng mit Prozessverantwortlichen zusammen. Deine eigenen Anliegen stimmst du mit Produkt-, Daten- und Anwendungsarchitektur ab. Gleichzeitig bist du Sparringpartner und gibst Process Ownern, Management sowie Product und Topic Ownern Impulse. Auch agile Entwicklungsteams,Projektteams und insbesondere Business Engineers berätst du, so dass diese Prozessstandards verstehen und anwenden können. Dabei kommunizierst du mit Stakeholdern auf allen Ebenen der Organisation eloquent und professionell und bist innerhalb der Schweiz viel unterwegs.

Weshalb dir das gelingt

  • Abschluss (Uni/FH/HF) in Wirtschaftsinformatik, Business Engineering o.ä.
  • Berufserfahrung als Business Engineer o.ä.
  • Kenntnisse in Frameworks und Best Practices wie ISO20000, ITIL, BPMN, EFQM, eTOM sowie in Lean-Management-Methoden
  • Erfahrung mit Prozessmodellierungs-Tool ADONIS® von Vorteil
  • Know-how in indirekter und fachlicher Führung, idealerweise praktische Erfahrung im Einsatz von agilen Methoden
  • Äusserst kundenorientiert und kommunikativ, sehr gut im Moderieren und Präsentieren sowie diplomatisches Geschick und sicheres Auftreten
  • Agiles und systemisches Denken, schnelle Auffassungsgabe, unternehmerisches und pragmatisches Handeln
  • Überdurchschnittlich leistungsbereit, produktiv, eigenverantwortlich
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil

Diese Stelle möchten wir ohne externe Personaldienstleister besetzen.

Was dich erwartet

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Faire Arbeitsbedingungen

Du profitierst von den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Swisscom Gesamtarbeitsvertrages (GAV). Wir bezahlen einen fairen, marktgerechten Lohn und belohnen zusätzlich gute Leistungen. Unser Lohnsystem ist transparent.

Grosszügige Sozialleistungen

Swisscom bietet dir über die Pensionskasse comPlan eine gut ausgebaute Altersvorsorge mit individuell wählbaren Sparvarianten. Bei Krankheit oder Unfall gewähren wir dir eine grosszügige Lohnfortzahlung.

Arbeitswelt

Bei Swisscom wird Innovation und kontinuierliche Verbesserung aktiv gefördert und von dir mitgestaltet. Wir arbeiten in interdisziplinären Teams. Co-working, Prototyping und agile Arbeitsmethoden sind fester Bestandteil unserer Kultur.

Flexibel arbeiten

Mit der Möglichkeit zu Gleitzeit, Teilzeit oder Jobsharing unterstützen wir dich dabei, Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut zu bringen. Und weil Reisen den Horizont erweitert, kannst du entweder unbezahlten Urlaub beantragen oder pro Jahr bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien kaufen.

Familie und Beruf

Uns ist wichtig, dass du Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren kannst. Wir gewähren 18 Wochen Mutterschaftsurlaub und 3 Wochen Vaterschaftsurlaub. Mit dem Programm «Childcare» unterstützen wir dich bei Fragen zur Betreuung deiner Kinder und ermöglichen dir mit «Work & Care», kranke Angehörige zu pflegen.

Fringe Benefits

Wir offerieren dir einen monatlichen grosszügigen Rabatt auf bestimmte Swisscom Produkte. Zudem profitierst du von vergünstigten Tickets und Abonnements des öffentlichen Verkehrs. Ein weiterer Vorteil: In unseren Personalrestaurants kannst du dich gesund und für wenig Geld verpflegen.

Galerie