Was du bewegst

Mit deiner Arbeit unterstützt du die schnelle und effiziente Reaktion auf neue Bedrohungen. Dazu überführst du eigenverantwortlich Threat-Hunting-Techniken, Erkentnisse aus Bedrohungsanalysen und Sicherheitsvorfällen in neue SIEM Use Cases für das SOC. Ausserdem unterstützt du das Incident Response Team beim Entwickeln, Implementieren und Anbinden von Tools, um Sicherheitsvorfälle zu bearbeiten. Dazu gehören Design und Umsetzung von Incident Handling Workflows und Playbooks in der Swisscom SOAR Platform (Security Orchestration, Automation and Response). Du kennst dich mit neuesten Trends, Konzepten und Praktiken in der Informationssicherheit aus und bist bereit, innovative Ansätze auszuprobieren.

Weshalb dir das gelingt

  • Abschluss (Uni/FH) in Technik, Weiterbildungen (Uni/FH) von Vorteil
  • Background in Software-Entwicklung mit sehr guten Kenntnissen in Python und Erfahrung in agilen Methoden (SSDLC, CI/CD, DevSecOps)
  • Erfahrung im Entwickeln von SIEM-Inhalten (präferiert Splunk, alternativ auch ArcSight, QRadar, Nitro oder ähnliche SIEM-Plattform)
  • Gutes Verständnis für verschiedene Protokollformate und Quelldaten der SIEM-Analyse
  • Versiert in Windows und UNIX-Plattformen (Sicherheits- oder Systemadministration), Verständnis für die in Unternehmen verwendeten Sicherheitskontrollen
  • Know-how in den Programmiersprachen: Powershell, C#, JavaScript/NodeJS, Go. JSON, SOA, RESTful APIs, JWT wünschenswert
  • Kenntnisse in verschiedenen Netzwerk- und Sicherheitssystemen, Erfahrung in Big Data Analytics von Vorteil
  • Hervorragend im Lösen von Problemen
  • Gutes Deutsch und Englisch

Diese Stelle möchten wir ohne externe Personaldienstleister besetzen.

Was dich erwartet

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Grosszügige Sozialleistungen

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Familie und Beruf

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Faire Arbeitsbedingungen

Du profitierst von den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Swisscom Gesamtarbeitsvertrages (GAV). Wir bezahlen einen fairen, marktgerechten Lohn und belohnen zusätzlich gute Leistungen. Unser Lohnsystem ist transparent.

Grosszügige Sozialleistungen

Swisscom bietet dir über die Pensionskasse comPlan eine gut ausgebaute Altersvorsorge mit individuell wählbaren Sparvarianten. Bei Krankheit oder Unfall gewähren wir dir eine grosszügige Lohnfortzahlung.

Arbeitswelt

Bei Swisscom wird Innovation und kontinuierliche Verbesserung aktiv gefördert und von dir mitgestaltet. Wir arbeiten in interdisziplinären Teams. Co-working, Prototyping und agile Arbeitsmethoden sind fester Bestandteil unserer Kultur.

Flexibel arbeiten

Mit der Möglichkeit zu Gleitzeit, Teilzeit oder Jobsharing unterstützen wir dich dabei, Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut zu bringen. Und weil Reisen den Horizont erweitert, kannst du entweder unbezahlten Urlaub beantragen oder pro Jahr bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien kaufen.

Familie und Beruf

Uns ist wichtig, dass du Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren kannst. Wir gewähren 18 Wochen Mutterschaftsurlaub und 3 Wochen Vaterschaftsurlaub. Mit dem Programm «Childcare» unterstützen wir dich bei Fragen zur Betreuung deiner Kinder und ermöglichen dir mit «Work & Care», kranke Angehörige zu pflegen.

Fringe Benefits

Wir offerieren dir einen monatlichen grosszügigen Rabatt auf bestimmte Swisscom Produkte. Zudem profitierst du von vergünstigten Tickets und Abonnements des öffentlichen Verkehrs. Ein weiterer Vorteil: In unseren Personalrestaurants kannst du dich gesund und für wenig Geld verpflegen.

Galerie