Deine Ausbildung

Dauer:
1 Jahr
Anstellungsorte:
Zürich
Zeitpunkt:
1. August 2019 bis 31. Juli 2020
Abschluss:
Informatikerin / Informatiker EFZ mit Berufsmatura
Beschäftigungsgrad:
100% (keine Teilzeit-Praktika möglich)

Was du bewegst

Robotic Process Automation (RPA) - gestalte die Zukunft mit!

Du arbeitest in einem Team mit agilem Set-up. Du entwickelst mit der Softwarelösung Automation Anywhere, Desktop Automatisierungen im Kundenauftrag.
Du hilfst mit, für die Robots die Infrastruktur bereitzustellen. Du lernst Teilprozesse selbständig zu entwickeln und diese dem Kunden vorzustellen, bzw. zu übergeben. Du unterstützt bei der Maintenance von bestehenden Robots. Du lernst Metabots zu nutzen und gegebenenfalls. zu entwickeln. Du bist regelmässig bei allen Scrum-Zeremonien dabei und trägst zum Teamerfolg bei. Nach Möglichkeit und Bedarf unterstützt du den Scrum Master und Product Owner bei Abklärungs- und Vorbereitungsaufgaben.

Für die IPA bietet sich ein selbständig umgesetztes Automatisierungsprojekt an.

Weshalb dir das gelingt

  • Den schulisch organisierten Teil der Ausbildung an einer dreijährigen Informatikmittelschule wirst du im Sommer 2019 erfolgreich abschliessen und benötigst danach das einjährige Vollzeitpraktikum in einem Betrieb, um die berufliche Praxis zu erwerben und die Ausbildung zum/r Informatiker/in EFZ abschliessen zu können
  • Du arbeitest eigenverantwortlich und bist ein Teamplayer, kreativ und kommunikativ
  • Du bringst den Mut und auch den Willen zum Durchführen kleiner Projekte vom Design bis zur Inbetriebnahme und Dokumentation mit
  • Innerhalb eines Scrum-Entwicklerteams übernimmst du Verantwortung und löst gemeinsam mit deinem Team Herausforderungen
  • Logisches Denken, technisches Verständnis, genaues Arbeiten und der Wille, das Beste zu erreichen, sind genau dein Ding
  • Du hast das gratis online Training zu Automation Anywhere für unsere Automatisierungssoftware absolviert (Link: https://www.automationanywhereuniversity.com/)
  • Englisch verstehst du sehr gut
  • Von Vorteil bringst du bereits Erfahrung in Automatisierungen (RPA) mit

Was dich erwartet

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Flexibel arbeiten

Flexibel arbeiten

Netzwerk erweitern

Netzwerk erweitern

Arbeitswelt

Arbeitswelt

Fringe Benefits

Fringe Benefits

Gesundheit

Gesundheit

Faire Arbeitsbedingungen

Du profitierst von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Wir bezahlen einen fairen, marktgerechten Lohn für Lernende und beteiligen uns an deinen Lehrmitteln. Zusätzlich geniesst du jährlich sechs Wochen Ferien und hast zusätzlich fünf Tage Bildungsurlaub.

Flexibel arbeiten

Eine Lehre bei Swisscom ist ein grosser Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Du arbeitest flexibel und mobil an verschiedenen Standorten. Du erhältst ein GA, einen Internetanschluss, Smartphone und Notebook. Mit «Lingua Junior» hast du die Möglichkeit, einige Monate in einer anderen Sprachregion zu arbeiten.

Netzwerk erweitern

Bei Swisscom lernst du fast täglich neue Kollegen kennen. Du kannst dich beispielsweise mit anderen über Mittag sportlich auspowern, einen ehrenamtlichen Einsatz leisten oder externe Anlässe begleiten.

Arbeitswelt

Deine Ideen sind gefragt. Wir fördern Innovationen, Kreativität und kontinuierliche Verbesserungen. Deshalb arbeiten wir in Teams, in denen verschiedene Erfahrungen zusammenkommen. Auch Partner und Kunden beziehen wir in die Arbeit ein. Neue Produkte testen wir ebenso wie neue Arbeitsformen.

Fringe Benefits

Wir offerieren dir einen monatlichen grosszügigen Rabatt auf ausgewählte Swisscom Produkte. Zudem profitierst du von vergünstigten Tickets und Sonderaktionen. Und in unseren Personalrestaurants kannst du dich gesund und für wenig Geld verpflegen.

Gesundheit

In unseren Personalrestaurants kannst du dich gesund und preiswert verpflegen. Das Swisscom interne Programm Move! unterstützt Freizeitaktivitäten aus den Bereichen Gesundheit, Sport und Kultur, die von Mitarbeitenden für Mitarbeitende angeboten werden.

Galerie